Cherokee-Rose (chin. Hagebutte)

Rosae laevigatae Fructus
Jin Ying Zi

CHF 16.20

Price per 100g: CHF 8.1
Packung (200 Gramm)

Temperaturverhalten:

neutral

Geschmack:

sauer

Verzehrmenge:

2-15g / Tag

Kochzeit:

20 Minuten

Die Cherokee Rose ist eine weiss blühende Kletterrose, die auf heisse Sommer angewiesen ist. Ihre bevorzugten Standorte sind felsige Gebiete. Die Pflanzen bilden bis zu 10 Meter lange Triebe aus, die mit gebogenen Stacheln bewachsen sind. Die Blätter bestehen aus jeweils drei immergrünen Fiederblättchen. Die weißen Blüten haben einen Durchmesser bis zu 10 Zentimeter und duften angenehm. Den Namen Cherokee-Rose verdankt sie einem Mythos: Während der Besiedelung Nordamerikas durch die Kolonialisten vertrieben amerikanische Soldaten zahllose junge Krieger vom Stamm der Cherokee-Indianer über den sogenannten „Pfad der Tränen“, wo sie durch Krankheiten und Hunger dahingerafft wurden. Zahllose Cherokee-Mütter trauerten und beweinten den Tod ihrer Liebsten. Deshalb beteten die Älteren und baten um ein Zeichen um die Gemüter der Mütter zu erhellen und ihnen Kraft und Hoffnung zu geben. Am nächsten Tag fing diese Rose zu wachsen an, und zwar genau da, wo die Mütter geweint hatten.